Tytuł Studia Germanica Gedanensia
ISSN 1230-6045
Wydawca Uniwersytet Gdański
Inne tytuły
Udostępnij
Liczba artykułów w woluminie: 35
Studia Germanica Gedanensia
2013, Tom 29

Tytuł artykułu    Autorzy Strony Czynności
Vom Text zum Diskurs, genauer gesagt: Vom Text zum Text im Diskurs Andrzej Kątny Danuta Olszewska s. 9-22
Gratwandern zwischen Information und Provokation: Journalistisches Porträtieren Heinz-Helmut Lüger s. 23-37
Ausgewählte stilistische Handlungsmuster in deutschen und polnischen Fernsehnachrichten : eine kontrastive Untersuchung Agnieszka Mac s. 38-54
Tempuskombinationen und ihr Einfluss auf den Zeitstufenbezug der finalen deutschen Adverbialsatzgefüge im Text und im Diskurs Mariola Wierbicka s. 55-67
Zur typologischen Intertextualität in deutscher und polnischer Anzeigenwerbung Czesł Schatte s. 68-78
Auf der Suche nach einem "tertium comparationis": Wissenschaftliche Texte im deutsch-polnischen Vergleich Danuta Olszewska s. 79-99
Die Kunst der richtigen Komposition1 in der Küche : Zur Analyse der Bezeichnungen für Eisdesserts Marcelina Kałasznik Joanna Szczęk s. 100-111
Ustalanie ekwiwalencji terminów prawych dla celów leksykograficznych i translacyjnych na przykładzie pola terminologicznego "małoletni", "nieletni" i "młodociany" i ich odpowiedników w języku niemieckim Łukasz Iluk s. 112-123
Unbestimmte Rechtsbegriffe und Äquivalenzfrage : ein Fall für den Übersetzer Karolina Kęsicka s. 124-137
Entwicklung ukrainischer philosophischer Terminologie durch Übersetzung philosophischer Texte (Galizien, Ende des XIX. Jh.) Marina Höfinghof s. 138-153
Medienübersetzen im klassischen Deutschunterricht an den Universitäten. Einige Bemerkungen zur Didaktik der audiovisuellen Übersetzung (AVÜ) Małgorzata Korycińska-Wegner s. 154-166
Terminologieverwaltungssysteme als Alternative für klassische Terminographie Alla Mishchenko s. 167-172
Warum Diskurs? Zum Potenzial der "postfoucaultschen Diskursforschun"g Łukasz Kumięga s. 173-185
Das diskursive Weltbild und seine kognitionstheoretische Fundierung in der Diskurslinguistik Waldemar Czachur s. 186-197
"Liebe" in deutschen HipHop-Texten : Versuch einer genderorientierten linguistischen Diskursanalyse Jacek Szczepaniak s. 198-210
Noch eine Interaktion oder schon ein Diskurs? : zu linguistischen Diskursmerkmalen der Interaktionsprozesse in der Blogosphäre Joanna Pędzisz s. 211-220
Einige Gedanken und Rahmenvorschläge zu textlinguistischen Zugängen zur Diskursanalyse im DaF-Unterricht : Auslandsgermanistik Dorota Kaczmarek s. 221-230
Die kognitive Dimension des Unterrichtsdiskurses im Fremdsprachenunterricht Kazimiera Myczko s. 231-237
Zur Rolle und Stellung der graphischen Stilmittel in der Diskursanalyse. Besprochen anhand der Untersuchung der Novelle „Frühling“ von Thomas Lehr Magdalena Zyga s. 238-248
Gramatyka w nauczaniu i uczeniu się języków obcych : spojrzenie na historię i współczesność Renata Budziak s. 249-258
"Think! Pair! Share!" Kooperatives Lernen im Fremdsprachenunterricht Magdalena Rozenberg s. 259-269
Kreatives Schreiben im Fremdsprachenunterricht – ein (un-)bekanntes Risiko oder eine interessante Gelegenheit zum Lernen? Agnieszka Pawłowska s. 270-280
Einführung von zukünftigen Deutschlehrenden in die Gestaltung von internationalen Schülerbegegnungen Sylwia Adamczak‑Krysztofowicz Antje Stork s. 281-293
Wissenschaftliche Blickwinkel auf die Beeinflussung des Deutschen durch das Englische Anna Daszkiewicz s. 294-306
"Textsorten im Deutschen. Linguistische Analysen aus sprachdidaktischer Sicht:, Christian Fandrych, Maria Thurmair, Tübingen 2011 : [recenzja] Agnieszka Poźlewicz Maria Thurmair Thurmair Christian Fandrych (aut. dzieła rec.) s. 307-309
„>Sie können aber gut Deutsch!< Warum ich nicht mehr dankbar sein will, dass ich hier leben darf, und Toleranz nicht weiterhilft", Lena Gorelik, München 2012 : [recenzja] Anna Daszkiewicz Lena Gorelik s. 310-312
"Modals in the Languages of Europe.A Reference Work", Björn Hansen, Ferdinand de Haan (eds.), Berlin, New York 2009 : [recenzja] Ferdinand de Haan Andrzej Kątny Björn Hansen (aut. dzieła rec.) s. 312-315
"Zakład Glottodydaktyki Instytutu Germanistyki Uniwersytetu Warszawskiego. 40 lat działalności", Marek Jaroszewski, Anna Jaroszewska, Marta Torenc, Warszawa 2012 : [recenzja] Magdalena Rozenberg Mare Jaroszewski (aut. dzieła rec.) Anna Jaroszewski (aut. dzieła rec.) Marta Torenc (aut. dzieła rec.) s. 315-317
"Krótka historia literatury austriackiej", Stefan H. Kaszyński, Poznań 2012 ; "Kurze Geschichte der österreichischen Literatur", Stefan H. Kaszyński, (Studien zur Germanistik, Skandinavistik und Übersetzungskultur, Bd. 4). Aus dem Polnischen übersetzt von Alexander Höllwert Frankfurt am Main 2012 : [recenzja] Janina Gesche Stefan H. Kaszyński (aut. dzieła rec.) s. 317-321
"Die Sprache in Aktion. Pragmatik, Sprechakte, Diskurs", Michail L. Kotin, Elizaveta G. Kotorova (Hg.), Heidelberg 2011 : [recenzja] Danuta Olszewska Michail L. Kotin (aut. dzieła rec.) Elizaveta G. Kotorova (aut. dzieła rec.) s. 321-324
"Phraseologisches Online‑Wörterbuch Deutsch‑Polnisch", http:/ Dominika Janus s. 324-327
"Taschenwörterbuch Polnisch (Polnisch-Deutsch und Deutsch-Polnisch), Danuta Rytel-Schwarz, Hildesheim 2012 : [recenzja] Ewa Wojaczek Danuta Rytel-Schwarz (aut. dzieła rec.) s. 328-329
"Entwicklungen im Web 2.0. Ergebnisse des III. Workshops zur linguistischen Internetforschung", Band 3, Torsten Siever, Peter Schlobinski (Hg.) Frankfurt am Main 2012 : [recenzja] Roman Opiłowski Peter Schlobinski (aut. dzieła rec.) Torsten Siever (aut. dzieła rec.) s. 329-331
"Slogans in der deutschen Printwerbung. Untersuchung zu Form, Inhalt und Funktion", Sulikan Zhanar, Frankfurt am Main 2011 : [recenzja] Czesława Schatte Sulikan Zhanar (aut. dzieła rec.) s. 332-335
Die Autorinnen und Autoren der Beiträge s. 337-341